Bearbeiten/CMS

Brugger Literaturtage 2018

BRUGGER
LITERATUR-
TAGE br />14. – 16. September 2018

Brugger Literaturtage 14.-16. September 2018 Freier Eintritt

 

Angelika Klüssendorf, geboren 1958 in Ahrensburg, Ausbildung zur Zootechnikerin/Mechanisatorin, war in einer Melkanlage tätig. 1985 siedelte sie nach Westdeutschland über, heute lebt sie in Caputh am Schwielowsee. Sie wurde u.a. 2014 mit dem Hermann-Hesse-Literaturpreis, dem Preis der SWR-Bestenliste und dem Hertha Koenig-Literaturpreis ausgezeichnet. U.a. «Sehnsüchte» (1990), «Das Mädchen» (2011, nominiert für den Deutschen Buchpreis), «April» (2014, nominiert für den Deutschen Buchpreis), «Jahre später» (2018)


© Gene Glover