Bearbeiten/CMS

Brugger Literaturtage 2018

BRUGGER
LITERATUR-
TAGE br />14. – 16. September 2018

Brugger Literaturtage 14.-16. September 2018 Freier Eintritt

 

FREITAG 14. SEPTEMBER 2018

19.00 – 24.00 Uhr

Salzhaus
Literaturbeiz – betrieben von den Vereinen Odeon und Salzhaus
Eröffnung der Ausstellung
«Das Buch als Gesamtkunstwerk»

20.00 Uhr Salzhaus
Literarische Soirée mit Kurzlesungen der beteiligten Autorinnen und Autoren.
Musikalische Intermezzi

SAMSTAG 15. SEPTEMBER 2018

9.30 Uhr Salzhaus
Barbetrieb mit Kaffee und Gipfeli
10.00 Uhr Stadtbibliothek Michael Wildenhain (Kinderlesung)
Moderation: Lea Kalt
10.00 Uhr Salzhaus Monique Schwitter
10.45 Uhr Salzhaus Annette Hug
Moderation: Margrit Schaller
Ab 12.00 Uhr Salzhaus
Barbetrieb
11.45 – 13.15 Uhr Salzhaus
Eugen Gomringer und Nora Gomringer
Moderation: Gabi Umbricht
13.30 Uhr Kulturhaus Odeon Thomas Stangl
14.15 Uhr Kulturhaus Odeon Matthias Zschokke
Moderation: Barbara Schibli
15.30 Uhr Rathaussaal Antje Rávik Strubel
16.15 Uhr Rathaussaal Michael Wildenhain
Moderation: Silvia Ferrari
17.30 Uhr Rathaussaal Donat Blum
18.15 Uhr Rathaussaal Angelika Klüssendorf
Moderation: Georg Eggenschwiler
19.30 – 2.00 Uhr Salzhaus
Literaturfest mit Kultur und
Küche, Menu, Barbetrieb
Ab 20.00 Uhr Salzhaus
Gabriel Vetter: Stand up, Spoken Word

SONNTAG, 16. SEPTEMBER 2018

9.30 Uhr Salzhaus
Barbetrieb mit Kaffee und Gipfeli
10.30 Uhr Salzhaus
«Wer liest, erfindet neu ...» Gespräch zwischen den Autorinnen und den Autoren. Einleitung durch Schülerinnen und Schüler der KSWE und KSBA
Moderation: Werner Bänziger
12.00 Uhr Schluss der Literaturtage

Die 36. Brugger Literaturtage finden von Freitag 18.9.2020 bis
Sonntag 20.9.2020 statt.